Formular für die Anmeldung
Hiermit melden Sie sich für folgende Veranstaltung an:
Hinweis: Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg meldensich mit LFB-Online unter der Lehrgangsnummer 88692070 an.

Eine Anmeldung ist nicht möglich.
Die Veranstaltung hat den Status=offline!

Veranstaltung
Veranstaltung:   19. Karlsruher Tagung für Archivpädagogik:
1918 – Demokratischer Aufbruch? Die Weimarer Republik in Archiv und Schule

1918 ist Epochenjahr, denn nicht nur der Erste Weltkrieg wurde beendet,
sondern am 9. November 1918 wurde auch die Republik ausgerufen: Die
Geburtsstunde der parlamentarischen Demokratie in Deutschland. Die Weimarer
Republik stand vor schwierigen politischen, gesellschaftlichen und
ökonomischen Herausforderungen. Die Beschäftigung mit diesen
Transformationsprozessen ermöglicht es Schülerinnen und Schülern dieses
Ringen um die Demokratie zu bewerten und zu reflektieren. 
Link:   weitere Informationen 
Datum:   13.04.2018 
Anmeldeschluss: bestimmt die Reihenfolge in der Übersicht
  11.04.2018 
Ansprechpartner:   Beate Stegmann Tel. 0711 212 4238 
E-Mail:   Beate.Stegmann@la-bw.de 
Workshop 1:   11.30-12.30 Uhr
Die Ausstellung „Demokratie wagen? Baden 1818-1919“ – Konzeption und didaktische Vermittlung
(mit Führung durch die Ausstellung)
Dr. Peter Exner, Landesarchiv Baden-Württemberg und Dr. Rainer Hennl, Goethe-Gymnasium Karlsruhe/Regierungspräsidium Karlsruhe 
Workshop 2:   11.30-12.30 Uhr
„Von der Monarchie zur Republik (1918-1923).“ Digitalisierte Quellen zur südwestdeutschen Demokratiegeschichte im landeskundlichen Portal LEO-BW
Dr. Andreas Neuburger, Landesarchiv Baden-Württemberg 
Workshop 3:   11.30-12.30 Uhr
Wie viel Aufbruch war möglich? Anregungen zur Arbeit mit archivalischen Quellen zu Kriegsende, Revolution und Kriegserinnerung im Geschichtsunterricht.
Dr. Michael Hoffmann, Kompetenzzentrum für Geschichtliche Landeskunde im Unterricht 
Hinweis: Dies ist ein optionaler Hilfetext.
  Lehrerinnen und Lehrer an öffentlichen Schulen in Baden-Württemberg meldensich mit LFB-Online unter der Lehrgangsnummer 88692070 an. 



Legende: *) Pflichtfeld